Bei meiner eigenen Band fällt mir die Covergestaltung kurioserweise am schwersten;

möglicherweise, weil mir der Abstand fehlt. Deshalb bin ich auch auf die SISC-Covers besonders stolz.

Aber unser Maskottchen Scalneu'ura hat eine gewisse Werbewirkung. Eigentlich ist der Bursche eine Figur aus dem Biien-Universum.

Das erste SISC-Logo war ein Jolly Roger in einem Herz aus Rosen und Dornen. Aber das war meinen damaligen Bandkollegen zu dramatisch.

Als ich zufällig eine Zeichnung von Scalneu'ura mit im Übungsraum hatte, beschloss man spontan: Dieser Typ wird unser neues Logo.

Abschließender Treppenwitz: Seht mal genau hin, wenn Ihr auf die Biien-Seiten kommt: Der "gelbäugige Hurensohn" trägt jetzt das alte SISC-Logo als Gürtelschnalle.

SISC